capital [ A ] architects

Donnerstag, 17. Oktober 2013

HELP NEEDED!


Man kann sich wundern, dass es in den letzte Wochen und Monaten keine News zum TR6 elecTRic gab; das hat einfach diesen Hintergrund, dass ich selber keine habe! Ursprünglich sollte das Auto Anfang August durch den TÜV in Oberösterreich, dann Ende August in Wien zur Typisierung.

Diese Termine mussten verschoben werden, da die Firma Kreisel bzw. deren Abteilung EV-Cars.at terminlich nicht zurechtkam.

Nun galt eigentlich der 21.10. als Deadline (also in 4 Tagen), bis dahin sollte der Wagen doch endlich vom TÜV abgenommen werden, ein Gutachten erstellt sein und der Umbau bei der Landesregierung in Wien vorgeführt werden.

Erschreckenderweise habe ich heute erfahren, dass die Firma Kreisel hier das Handtuch wirft und Sie nicht weiterarbeiten wollen. Die Gründe hierfür sind mir schleierhaft, gab man sich doch als Profis aus, die das Projekt in nur wenigen Wochen durchziehen können. Die Kosten und der Aufwand waren überschaubar.

Offensichtlich möchte man sich zeitlich doch eher um eigene, prominentere Projekte mit Porsche Fahrzeugen und Brusa Komponenten kümmern, mein Umbau sei für die Firma nicht mehr wirtschaftlich und man habe die Zeit nicht mehr - das sagt man mir jetzt nach 4 Monaten, ohne jede Rückmeldung in der Zwischenzeit!
Ich vermute, mein Projekt ist Ihnen jetzt einfach zu "minder", da man exklusivere Umbauten durchführen will; es geht Ihnen noch nicht einmal, wie sonst üblich, ums Geld und die Bezahlung.

Also wieder einmal:

 
Die alten Probleme mit dem fuel gauge driver + und dem BMS sind scheinbar gar nicht mehr bearbeitet worden, auch wurde nie eine Heizung, wie zugesagt und vom TÜV gefordert, eingebaut.
 
Ich könnte im November diesen "Universal Heater Kit" mit VDE Prüfzeichen aus den USA besorgen.
 
36-320V
12V 3-Speed Fan   
www.canev.com/heater.php
 
 
Im Nachhinein habe ich noch eine gleichartige DC heater box in Holland gefunden bei
www.he-cars.com/dc-heaters.html
Eingangsspannung 24-96V
1200W

 
 
Also, meine Frage an die Community:
Wer kann und hat Lust den TR6 über den Winter fertig zu machen, so dass ich Ihn im Frühjahr 2014 durch den TÜV in Wien bringen kann?!
Ich selber habe leider zu wenig technisches know-how und auch keinen Platz und Ausrüstung dafür. (Architekturbüro)

Die Firma E-Car-Tech hat sich freundlicher Weise bereit erklärt das Projekt weiter zu unterstützen und demjenigen beratend zur Seite zu stehen, da Sie das Fahrzeug inzwischen gut kennen und es auch bei den Kreisels in der Umbauphase besichtigt haben: www.e-car-tech.de

Der Wagen wäre ab der nächsten Woche abholbereit in Freistadt bei Linz, den Transport kann ich organisieren!